Am Wochenende fand für die Jugendfeuerwehren der Stadt Friedrichsdorf das lang erwartetet „24h Wochenende“ statt, welches im Zwei-Jahres Rhythmus durchgeführt wird. Auch die Jugendfeuerwehr Seulberg hat daran natürlich teilgenommen.

Am Samstag ging es pünktlich um 12:00 Uhr im Seulberger Gerätehaus los. Erste Aufgabe war, die Schlafstätten vorzubereiten. Anschließend folgte eine Kontrolle der Fahrzeuge, um die Vollständigkeit der Ausrüstung zu gewährleisten.

Im Laufe der 24 Stunden wurden durch die 14 Jugendlichen aus Seulberg dann insgesamt sechs Einsätze abgearbeitet. Eine Übersicht der Einsätze folgt am Ende des Artikels.

Zwei dieser Einsätze wurden auf Stadtebene durchgeführt. Alle vier Jugendfeuerwehren mussten dort gemeinsam arbeiten und das sogenannte „Rendezvousverfahren“ nutzen, welches auch bei den erwachsenen Vorbildern durchgeführt wird.

Der erste gemeinsame Einsatz war am Samstag um 16:45 Uhr in den Taunus Quarzit Werken. Bei einem schweren Arbeitsunfall wurden mehrere Personen verschüttet und verletzt. Parallel musste ein Feuer in einer Lagerhalle bekämpft werden. Nach diesem Großeinsatz fanden sich alle Jugendfeuerwehren im Gerätehaus in Friedrichsdorf-Mitte ein um gemeinsam zu grillen.

Den Abend verbrachten die Jugendlichen dann um ein gemütliches Lagerfeuer am Seulberger Gerätehaus.
Gegen 22:30 Uhr waren alle frisch geduscht und müde im Bett. Die Nachtruhe hielt jedoch nicht lange an, denn gegen 23:30 Uhr wurden die Jugendlichen zu einer Personensuche in das Bottigtal alarmiert.
Ende dieses Einsatzes war dann gegen 01:00 Uhr.

Um 07:15 Uhr am Sonntagmorgen ging es dann auch direkt weiter. Wieder einmal mit einem Stadtalarm. In Köppern kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit auslaufenden Gefahrstoffen.

Der letzte Einsatz des Wochenendes war, leider bei schlechtem Wetter, ein Feuer am Sonntag. Danach wurden das Gerätehaus und die Fahrzeuge wieder auf Vordermann gebracht, bevor alle Kinder glücklich aber müde ihren Dienst um 12:00 Uhr beenden konnten.

Die Einsätze und Ausbildungsstunden im Überblick:

Samstag

12:45Uhr Einsatz Ölspur
14:45Uhr Fahrzeugkunde
15:15Uhr Ausgelöster Heimrauchmelder
15:45Uhr FwDv3
16:45Uhr Stadtalarm Taunus Quarzit Werke
20:00Uhr Freizeit
23:30Uhr Personensuche

Sonntag

07:15Uhr Stadtalarm Verkehrsunfall Gefahrgut
10:00Uhr Feuer
11:00Uhr Reinigungsarbeiten


Bildergalerie 24h Wochenende der Jugendfeuerwehr Seulberg

 

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar