Unbekannte haben am Wochenende im alten Philipp-Reis-Schulgebäude mit dem Feuer gespielt. Wie die Polizei berichtet, beschädigten die Täter das Gebäude im Hohen Weg, indem sie in den leerstehenden Räumen Papier und andere leicht entflammbare Gegenstände anzündeten. Vermutlich ging das Feuer von alleine wieder aus, so die Regionale Kriminalinspektion Hochtaunus. Spuren, die auf ein Löschen durch die Täter hingedeutet hätten, gab es offenbar nicht. Die Brandstifter waren zwischen Freitag, 20 Uhr, und Montag, 9 Uhr, am Werk.

Um Hinweise bittet die Polizei Bad Homburg, Telefon (0 61 72) 12 00.