Datum: 16. Februar 2017 
Alarmzeit: 19:40 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Feuer 
Einsatzort: Wimsbacher Straße 
Fahrzeuge: DLK 23/12, ELW 1, LF 10/6, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Anwohner melden eine starke Rauchentwicklung im Küchenbereich. Mehrere Personen mit Kleinkindern im Gebäude.

  • Anwohner durch Feuerwehr evakuiert
  • Erkundung durch Angriffstrupp unter Atemschutz
  • Brand des Geschirrspülers
  • Belüftungsmaßnahmen eingeleitet
  • Geschirrspüler ausgebaut und ins Freie verbracht
  • Kontrolle des weiteren Küchenbereiches auf Glutnester

Glücklicherweise konnten alle Anwohner unversehrt das Gebäude verlassen und bei Nachbarn unterkommen. In Bereitstellung stand ein Rettungswagen des DRK.