Beim Name „Minifeuerwehr“ denkt jeder erst einmal an Spiel, Spaß und Spannung rund um das Thema Feuerwehr. Aber auch andere wichtige Themen werden im Unterricht der Minis angesprochen und ausgeführt. So wie am Freitagabend das Thema „Selbstverteidigung“.

Um 17:30 Uhr begrüßte der „Kinder Krav Maga“ Trainer Christian die Jungs und Mädchen der Minifeuerwehr vor dem Gerätehaus in Seulberg.

Nach einer kurzen Einführung zum Thema Selbstverteidigung ging es sofort mit dem Training los. Zuerst mussten natürlich die Muskeln durch diverse Dehnübungen gelockert werden, bevor es dann darum ging sich in Abwehrhaltung und ohne jemanden zu berühren durch den Raum zu bewegen. Interessant wird es erst, wenn der Raum durch den Trainer immer mehr eingeengt wird!
Auch das berüchtigte „Klammerspiel“ durfte natürlich nicht fehlen, in dem es darum ging die Wäscheklammern an den Schultern der anderen Kinder zu entfernen.

20161118_KravMaga_Minis_ms_0070Anschließend wurde mit den Kindern ausgiebig darüber gesprochen, wie sie sich verhalten müssen wenn sie von fremden Personen angesprochen werden und welche Gefahren bestehen können. Nach der theoretischen Runde folgte dann ein kurzer Einblick in die praktische Selbstverteidigung und den Kindern wurden diverse Möglichkeiten gezeigt, wie sie sich gegen Angreifer zur Wehr setzen können.

Die gelernten Fähigkeiten wurden im Anschluss daran sofort auf die Probe gestellt. Zwei von uns engagierte „Bösewichte“ standen vor der Feuerwehr im Dunkeln bereit und versuchten die Kinder in ein Gespräch zu verwickeln und ins Auto zu locken. Glücklicherweise alle geübt und flink genug die fremden Personen abzuwehren und ins Feuerwehrhaus zu rennen.

Nachdem aufgeklärt wurde, dass die „Bösewichte“ Feuerwehrkameraden aus den benachbarten Feuerwehren waren, konnte das erfolgreiche Training beendet werden.

Wir bedanken uns bei Christian, dem Trainer von „KM für Kids – Bad Homburg“ für seine Zeit und das tolle Training! Ebenso natürlich herzlichen Dank an unsere beiden „Bösewichte“!

Das Kinder Krav Maga Training findet jeden Donnerstag zwischen 17:15 Uhr und 18:15 Uhr in Ober Erlenbach statt und richtet sich an Kinder ab dem 5. Lebensjahr. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich zum Kinder Krav Maga anzumelden, gibt es unter folgendem Link:


Bildschirmfoto 2016-11-18 um 16.37.31

Krav Maga System

KM für Kids – Bad Homburg

Das Kindertraining ist ab dem 5. Lebensjahr möglich. In einingen Fällen ist ein früheres Eintrittsalter möglich. Alle Kinder sind herzlich eingeladen.

Die kostenlose Teilnahme an Schnuppertrainings ist jederzeit möglich.