Vielen, vielen Dank !!!
Wir sind überwältigt, wie viele Einsendungen wir innerhalb weniger Tage nach unserem Aufruf erhalten haben.
Dank eurer Hilfe konnten wir bis zum 23.12. über 270 Briefe, Karten, Päckchen, Plätzchen, Bilder und Gebasteltes an Friedrichsdorfer Alten- und Pflegeheime und Diakonien übergeben. Zusätzlich erhielten wir noch eine großzügige Spende hochwertiger Nürnberger Lebkuchen, die wir ebenfalls gerne weitergegeben haben.

Wir danken vorallem im Namen aller Empfänger. Eure WEIHNACHTSPOST war so wunderschön und liebevoll gestaltet. Die Bewohner werden sicherlich schöne Momente beim Auspacken und Lesen gehabt haben.

Eure Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Friedrichsdorf

Die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Friedrichsdorf gestalten und

sammeln Briefe für Bewohner in Alten- und Pflegeheimen.

 

Die Menschen dort sind es, die gerade zu Corona-Zeiten unseren erhöhten
Schutz brauchen, da sie besonders gefährdet sind. Aus diesem Grund können sie
dieses Jahr nicht wie bisher gewohnt ohne Einschränkungen besucht werden.
Wir wollen deshalb dafür sorgen, dass die Menschen in den Alten- und
Pflegeheimen in unserer Stadt sich nicht ganz so alleine fühlen.

 

Deshalb:

Lasst uns Briefe, Postkarten, Bilder gestalten. Nehmt Papier, Stift und Schere zur Hand und schreibt z.B. ein kleines Gedicht, eine Anekdote aus eurem Alltag, eure
lieben Wünsche für das nächste Jahr oder ein bisschen über euch und eure
Hobbies und was ihr alles gerne macht, wenn der Alltag wieder einkehrt!

DIE AKTION IST SEIT 22.12. BEENDET!

Malt dazu gerne ein Bild oder klebt ein Foto von euch mit eurem Haustier, eurer
Familie oder eurem Lieblingsort dazu. Euch fällt bestimmt etwas Schönes ein.

Ganz wichtig: fragt eure Eltern vorher um Erlaubnis!

 

Eure Briefe könnt ihr dann bis zum 22.12.2020 in einem Umschlag mit der
Aufschrift WEIHNACHTSPOST in eurem Gerätehaus abgeben.

 

Wir verteilen die Briefe in den Tagen vor Weihnachten dann an die Alten- und
Pflegeheime der Stadt Friedrichsdorf, damit auch alle Bewohner und

Bewohnerinnen etwas davon haben.


Wir freuen uns sehr auf Eure Post.

 

Vielen Dank und viel Spaß beim Schreiben, Malen, Basteln und Fotografieren!

 

Ihr habt noch Fragen?

 

Dann meldet euch über unser Kontaktformular!