F Wald 1 – Waldbrand am Waldkrankenhaus

Datum: 12. August 2018 
Alarmzeit: 16:00 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 30 Minuten 
Art: Feuer 
Einsatzort: Vitos Hochtaunus-Waldgebiet 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 10/6, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Homburg, Feuerwehr Burgholzhausen, Feuerwehr Friedrichsdorf Mitte, Feuerwehr Köppern, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Nachforderung wasserführender Fahrzeuge sowie des ELW nach Köppern

  • In der Waldgemarkung von Köppern kam es am Sonntagnachmittag zu einer Rauchentwicklung im Wald. Mehrere Anrufer informierten die Leitstelle darüber. Wie sich nach der Erkundung mithilfe eines Hubschraubers und durch bodengebundene Kräfte herausstellte, brannte ein Waldstück sowie eine dort stehende Holzhütte, direkt angrenzend an das Gelände des Waldkrankenhauses.
  • Zur Unterstützung der Wehr Köppern wurden alle wasserführenden Fahrzeuge der Stadt Friedrichsdorf alarmiert. Ebenso der Einsatzleitwagen zur Unterstützung der Einsatzleitung im Bereitstellungsraum am Waldkrankenhaus
  • Mehrere Trupps unter Atemschutz gingen vor, um den Brand in der Hütte sowie dem angrenzenden Waldgebiet unter Kontrolle zu bringen.
  • Mit den wasserführenden Löschfahrzeugen wurde die Wasserversorgung sichergestellt
  • Auch das GTLF der Feuerwehr Bad Homburg war unterstützend im Einsatz