LKW Brand Autobahn A5

Datum: 29. Mai 2017 
Alarmzeit: 3:18 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 53 Minuten 
Art: Feuer 
Einsatzort: Autobahn A5 
Fahrzeuge: LF 10/6, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Burgholzhausen, Feuerwehr Friedrichsdorf Mitte, Feuerwehr Köppern, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Um 03:18 Uhr in der Nacht zu Montag wurden die Feuerwehren der Stadt Friedrichsdorf zu einem LKW Brand auf die Autobahn A5 alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass das Führerhaus eines LKW´s bereits im Vollbrand stand. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch auf dem Standstreifen abstellen und das Fahrzeug verlassen.

Auch die Ladung, der LKW war mit Küchenteilen beladen, begann bereits zu brennen.

Zur Löschwasserversorgung wurde mit den wasserführenden Fahrzeugen ein Pendelverkehr eingerichtet.

Die Autobahn war rund 1,5 Stunden voll gesperrt. Durch die Bergungsarbeiten kam es auch im weiteren Verlauf zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im einsetzenden Berufsverkehr.